Hippotherapie

 

Die Hippotherapie ist eine Reittherapie für Menschen mit Körperbeeinträchtigungen und Wahrnehmungsstörungen im orthopädischen und neurologischen Bereich. Die Reitanlage des Reitvereins Burg Clam ist die einzig anerkannte Hippotherapie- Einrichtung im Bezirk Perg  und seit über 20 Jahren finden Therapien statt. Die Anlage verfügt über ein behindertengerechtes Wc, einen Patientenlift (als Aufsteigshilfe aufs Pferd) und einen Aufenthaltsraum für Angehörige der Patienten und erfüllt somit alle Voraussetzungen zur Abhaltung der Hippotherapie.

Die Hippotherapie ist sowohl für Kinder wie auch für Erwachsen geeignet. Die Therapie wird hauptsächlich in der Gangart Schritt des Pferdes durchgeführt.
Das Pferd spielt eine zentrale Rolle in der Hippotherapie und muss daher sorgfältig ausgewählt und ausgebildet werden. Das Therapiepferd Polly hat ein zuverlässiges und freundliches Wesen. Auf ihr fühlen sich die kleinen und grossen PatientInnen wohl.

Wenn sie mehr Informationen wünschen, bitte kontaktieren Sie uns unter folgender Telefonnummer +436642166290 DI Katharina Walcher, Stellvertreter- Obmann Reitverein Burg Clam

 

 Therapiepferd Polly springt gerne zum Ausgleich

Polly springt gerne zum Ausgleich

Polly Therapiepferd

Polly Therapiepferd